Zwiebelleder

Woher kommt eigentlich der Begriff “Zwiebelleder”? Dass einem die Tränen kommen, wenn man in die Geldbörse schaut, scheint mir irgendwie zu modern zu sein. Da muss doch irgendeine Entstehungsgeschichte dahinter stecken. Immerhin scheint der Begriff so ungeläufig zu sein, dass es nicht einmal bei Wikipedia eine Erklärung dazu gibt. Ideen zur Entstehung werden angenommen, gerne auch nicht ganz ernstgemeinte :-)

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 26.01.2009 von admin in Allgemein, Privat | 0 Kommentare |

Merkwürdige Ereignisse

oder: Wie oft wird eigentlich eine nicht bewohnte Wohnung renoviert?

Letzte Woche traf ich vor der Wohnung neben mir Handwerker an. Die Wohnung ist jetzt etwa 1 1/2 Jahre nicht bewohnt. Daher meine Vermutung, es würde dort wieder jemand einziehen. Immerhin wurde diese Wohnung, kurz nach dem Auszug des letzten Mieters, einer Generalrenovierung unterzogen.

Nur waren die Handwerker entweder besonders schnell, oder sie haben in der falschen Etage angefangen. Ich habe seitdem nichts wieder gesehen oder gehört. Auch gibt es keine Anzeichen für einen neuen Mieter. Ich bin mehr oder weniger verwirrt.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 26.01.2009 von admin in Allgemein, Privat | 0 Kommentare |

CD Ankauf

Das Zwischenspiel

Hab mich nach längerer Recherche auf 2 Dienste zum Preise vergleichen beschränkt, momox.de und cd-dvd-spiele-ankauf.de.

Hatte insgesamt knapp 70 CDs aus den 90ern gefunden, die sich das letzte Mal vor 2 Jahren vom Keller meiner alten Wohnung auf den Hängeboden meiner aktuellen Wohnung bewegt haben.

Bei momox.de sind dabei die Ansprüche etwas höher, heißt richtiger Schrott wird erst gar nicht angenommen, cd-dvd-spiele-ankauf.de hingegen nimmt alles, zahlt dann in den meisten Fällen aber auch nur 10 Cent. Daher musste ich 70 verschiedene EANs bei 2 verschiedenen Diensten eingben um einen optimalten Preis zu erzielen. Hab letzendlich die 30 CDs mit einem Preis von mindestens 25 Cent für insgesamt knapp 20 Euro bei momox.de verkauft, davon entfiel ein knappes Drittel auf eine U96 Scheibe. Hab später noch ein paar CDs neuerer Zeit verglichen, 6 Euro für eine CD ist schon verdammt viel.

Wie dem auch sei, hab letztendlich gut eine Stunde gebraucht um alles zu vergleichen, zur Post zu gehen und einzuschicken – Porto gibts übrigends zurück, bei beiden Diensten (wenigstens ein Lichtblick).

Von den 20 Euro Ertrag gingen also noch 1,99 für die Verpackung ab, außerdem behält sich momox.de das Recht vor, für eine CD weniger zu zahlen, wenn diese nicht den “Qualitätsanforderungen” entspricht. Ich bin gespannt, wieviel am Ende übrig bleibt.

Habe die restlichen 40 CDs mit einem möglichen Gesamtumsatz von knapp 4 Euro bei cd-dvd-spiele-ankauf.de gesammelt und artgerecht entsorgt. Alles in allem wohl eher ein Dienst, für Menschen, die sich nicht damit abfinden wollen, dass wir in einer Wegwerfgesellschaft leben.

Das eigentliche Ziel, meinen Hängeboden etwas freizuräumen, wurde trotz zusätzlicher Entsorgung von ca. 20 handaufgenommenen VHS, diversen DOS-Spielen und einem kompletten Windows 3.1 Betriebsystem auf Diskette ebenfalls nicht erreicht.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 26.01.2009 von admin in Internet, Musik, Privat, Technik | 20 Kommentare |

Gefahr aus der Tiefe: Zitronenhai

Um die Vorfreude auf den Urlaub ein wenig zu drücken habe ich mich nach einem gezielten Hinweis einmal mit den Gefahren Floridas befasst. Anscheinend ist in dieser Region der Zitronenhai sehr verbreitet, er hält sich besonders in seichten Gewässern auf und ist sehr aggressiv.

Ich werde wohl darauf verzichten im Meer zu baden, oder wenigstens immer fluchtbereit sein. Außerdem werde ich das Auto in der Nähe der Everglades nicht verlassen und mit Fallschirm ins Flugzeug steigen. Zum Glück bin ich nicht neurotisch.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 25.01.2009 von admin in Allgemein, Privat, Reise | 0 Kommentare |

Generation Yps

Mein Name hat zwar nichts mit den Yps-Heften zu tun, aber es scheint sich dort immer mehr ein Zusammenhang zu entwickeln. Nicht nur asaaki fühlte sich unweigerlich an seine Jugend erinnert, bei Headlinern wie “Yps ist Kult” springt man doch gern auf den Zug mit auf.

Möge die Generation Yps auch ohne Yps-Hefte weiterleben :-)

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 25.01.2009 von admin in Allgemein, Literatur | 0 Kommentare |

Prokrastination, Teil 1

Dieser Begriff verfolgt mich seit geraumer Zeit auf Arbeit (vielen Dank!). Jedenfalls trifft er ziemlich gut auf den heutigen Tag zu, eigenltichschon aufs ganze Wochenende, denn ich schaffe es erfolgreich mich vorm Packen zu drücken.

Kaffee trinken, am Laptop sitzen, wieder Kaffee trinken, Dokumente ablegen, die sich seit 6 Monaten in der Ablage “WICHTIG” stapeln, wieder Kaffee trinken und jetzt diesen wunderbaren Beitrag verfassen.

Ich sollte einfach ohne Gepäck fliegen und alles nötige in den USA kaufen.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 25.01.2009 von admin in Allgemein, Privat | 0 Kommentare |

Hermannstraße aktuell, Teil 4

Überraschende Wendung im Fall “Hermannstraße aktuell”

Wie der RBB berichtet ist am Vormittag in der Spielhalle eine Frauenleiche entdeckt worden. Nähere Informationen gibts noch nicht, ein Verbrechen wird aber nicht ausgeschlossen. Da bin ich ja froh, dass es keine Verbindung zu den anderen beiden Verbrechen gibt, die in der letzten Nacht im Bezirk Neukölln verübt wurden.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 25.01.2009 von admin in Allgemein, News | 0 Kommentare |

Hermannstraße aktuell, Teil 3

Wurde gerade auf diesen Artikel aufmerksam gemacht. Anscheinend wurde auf Rapper Massiv geschossen und der Musiker dabei verletzt. Passt auf jeden Fall vom Ort des geschehens: Schierker Straße/Hermannstraße – ich glaub ich sollte doch umziehen…

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 24.01.2009 von admin in Musik, News | 0 Kommentare |

Hermannstraße aktuell, Teil 2

Hab grad gelesen, dass gestern Abend in Neukölln versucht wurde ein Geschäft für Tiernahrung zu überfallen. Vielleicht hat die ganze Aktion ja damit zu tun. Nähere Infos gibts leider noch nicht…

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 24.01.2009 von admin in Allgemein, News | 0 Kommentare |

Neues Template gesucht

So richtig zufrieden bin ich mit meinem Template noch nicht. Find das zwar mit dem Farbverlauf ganz toll, aber scheint wohl ein ziemlich abgedroschenes Design zu sein.

Bin auch glaub ich eher der Typ für Naturfarben (für alle die jetzt Ihren Kopf zum Fenster drehen müssen: Nein, ich meine nicht das Grau des Hauses gegenüber).

Wär ja am tollsten selbst eines zu entwerfen, aber das würde sich wohl wieder ewig hinziehen. Werde erstmal das Netz durchforsten nach einem Template, das nicht ganz so häufig verwendet wird.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 24.01.2009 von admin in Allgemein, Internet | 0 Kommentare |
vorherige Seite -

About me

Former Posts

Friends

Co-Autor bei

Archiv

Kategorien