Barquiz im Schmitt’s

Am Monatg war Barquiz im Schmitt’s. Wie immer montags. In 4 Runden werden Fragen zu 8 Kategorien gestellt, gestern unter anderem dabei: Mars, Tau, Ethik/Religion, 27. April. Klingt machbar? Wars nicht.

Nicht nur, dass einem eine ziemlich große Konzentration abverlangt wird, das ganze zieht sich über knapp 4 Stunden, sind die Fragen teilweise so abstrakt, dass man sich seines ganzen Wissens beraubt fühlt.

Haben den grandiosen letzen Platz belegt (wir spekulieren insgeheim noch auf den vorletzten, weil es schwer zu verstehen war) und als Trostpreis ein Rätselbuch bekommen. Ich bin begeistert.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 28.04.2009 von admin in Allgemein | 0 Kommentare |

Kirschblüte in Werder

Seit dem letzten Wochenende ist wieder Kirschblütenfest in Werder. War am Sonntag zum ersten Mal überhaupt da. Ist mit der RE1 ziemlich gut zu erreichen, knapp 40 Minuten vom Hauptbahnhof. Und liegt praktischerweise noch im C-Tarifgebiet.

Jedenfalls, man sollte sich nicht vornehmen dort nichts zu trinken – das klappt nicht. Also nicht, dass ich mir das vorgenommen hätte, aber ich war auch weit davon entfernt. Haben uns größtenteils in den Gärten und Biergärten aufgehalten. Das ganze Rummelzeugs gibts ja auch überall anders.

Kaum zu glauben, wonach Wein alles schmecken kann. Für mich war Werder-Wein sonst immer irgenein billiger süßer Wein, aber man muss einfach alles erstmal probiert haben. Die erste Flasche ging dementsprechend auch relativ schnell drauf. Wieviel danach noch kam – keine Ahnung. Kann aber mit gutem Gewissen sagen, ich bin noch nie sonntags so früh schlafen gegangen.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Zur Kirschlüte 2010

Geschrieben am 28.04.2009 von admin in Privat | 0 Kommentare |

Template-Nachbesserungen

Die Ursprungsversion des Themes hatte leider einen unangenehmen Nebeneffekt. Von daher mussten noch einmal ein paar Kleinigkeiten verändert werden. Habe schon an mir selbst gezweifelt. Jetzt ist aber alles wieder schick. Kleiner Tipp, niemals weiterführende Links vor den eigentlichen Content setzen. Hätte ich ja auch früher drauf kommen können.

Wer die Änderungen am Template nicht findet brauch die Zeit aber nicht mit der Suche verschwenden. War eher eine Nebensache.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 22.04.2009 von admin in Allgemein, Internet | 2 Kommentare |

Barclaycard – Service ohne Grenzen

Hab gestern meine aktuelle Kreditkartenabrechnung bekommen. Staunte nicht schlecht, dass da noch ein Betrag aus den USA von 1 Euro irgendwas auftauchte. Hab mir aber nichts weiter bei gedacht. Und bei einem Euro forscht man ja auch nicht so lange nach.

Nun hab ich heut nen Brief bekommen, ich solle mich doch ganz schnell melden – wegen Verdacht auf Missbrauch. Da fielen mir die 1 Euro irgendwas wieder ein. Anscheinend ist meine Kreditkartennummer irgendwo im Internet aufgetaucht. Daraufhin wurde die Karte gesperrt und mir wird nun eine neue ausgestellt.

Zum Glück haben die da ein Auge drauf, mir wär da nie etwas verdächtiges bei aufgefallen. Super Service.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 22.04.2009 von admin in Privat | 0 Kommentare |

Brunch-Marathon eröffnet

Los gings am letzten Sonntag im Cafe Uebereck. Um das ganze etwas zusammenzufassen und am Ende auch vergleichbar zu machen, hier die

Eckdaten:
(Bewertet wird mit 0-5 Sternen, wobei 5 der beste Wert ist)

Cafe Uebereck: Preis 7,50 Euro

Location
Service ****
Lage ****
Atmosphäre ****
Sitzplätze ***
Erreichbarkeit ****

Essen
Preis-Leistung Essen ****
Preis Getränke ***

Auswahl
Weg zum Buffet ****
Auffüllungen ****

Uhrzeit 10-16 Uhr ****

Macht 38/50 Punkten, mal sehen, wo das getoppt wird.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 21.04.2009 von admin in Allgemein | 0 Kommentare |

Whisper

Könnte auch “Erkenntnisse” heißen

Ganz schön schwer so eine Woche Revue passieren zu lassen. Beginnen wir beim Wesentlichen, wie auch immer…

Die Biergartensaison ist eröffnet! Klar, nichts überraschendes, irgendwann musste es ja soweit sein, aber jetzt ist es eben so weit. Start war Dienstag im Prater. Derzeit noch ziemlich leer und damit sehr zu empfehlen.

Zurück zum Thema “Erkenntnisse”, “Whisper” wurde als Überschrift nur gewählt, weil mich der Song auf dem Weg nach Hause begleitete. Jedenfalls, Erkenntnis Nummer 1: Ich muss zum Friseur. Nehm ich mir mal für morgen vor. Mal schauen, ob das klappt.
Erkenntnis Nummer 2 und 3 bleiben geheim. Erkenntnis Nummer 4 ist chronologisch gesehen eigentlich die 1: Das Internet vergisst niemals. Darum auch 2 und 3 geheim.

Als kleinen Nachtrag gibts noch Erkenntnis Nummer 5, eher spontan hinzugekommen, aber fast schon als Lebensweisheit zu betrachten: Versuche niemals eine Fliege von dir wegzupusten, wenn du grad Mundwasser im Mund hast.

Übrigend noch danke für den Sommerverteiler, so bin ich auch garantiert jeden Tag beschäftigt.

Ach ja, hab gehört, das neue Design ist ungewont, schlimm?

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

P.S.: Mittelstrahl-Urin. Ich hatte versprochen den Begriff irgenwie einzubringen. Von Sinnhaftigkeit war keine Rede…

Geschrieben am 18.04.2009 von admin in Allgemein | 0 Kommentare |

Instant-Mustertext

“Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim.”

Nein, ich verlange keine umfassende Interpetation dieses Absatzes. Bin nur gerade auf diesen Mustertext gestoßen, der mir schon vorher das ein oder andere Mal über den Weg gelaufen ist.

Was ist nur aus “Ich bin ein Mustertext. So einen Mustertext wie mich, kann jeder schreiben. Dazu braucht man nicht einmal viel Fantasie” geworden.

Wie dem auch sei, mich interessierte natürlich auf wie vielen Seiten im Web dieser Text noch vorkommt. Und siehe da: Google bringt 12.300 Ergebnisse, schockierend, darunter Größen wie die AOK und ciao. Frage mich wie die Bewertung: “Dieser Erfahrungsbericht wurde von 25 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet” zu Stande kommt.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 08.04.2009 von admin in Internet | 1 Kommentar |

Neues Theme online

Nach einem mehr oder weniger unspektakulären und ereignisarmen Sonntag ist nun endlich das neue Theme fertig. Speziell die Sidebar hätte mich doch fast zur Verzweiflung gebracht. Ein paar kleinere Anpassungen werden wohl noch folgen, aber immer wieder ein paar Besonderheiten auftreten, die so nicht vorgesehen waren.

Auch die Kommentarfunktion war mehr als tricky. So läuft das, wenn man seine Funktionen mit Hilfe eines Online-Guides zusammenbaut nach dem Motto: “Diese Funktion können Sie 1 : 1 übernehmen”. Nix da. Erst waren die Artikelseiten leer und dann die Kommentare verschwunden. Aber jetzt ist alles soweit lauffähig.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 05.04.2009 von admin in Allgemein, Internet | 0 Kommentare |

Samstag

…. Samstag. Außerdem war das gerade mein erster Beitrag im April. Heut ist der 4. Ich hab quasi 3 Tage April dieses Jahr nicht mitbekommen. Das sind also die Gründe, aus denen einem mit zunehmendem Alter, die Jahre immer kürzer vorkommen. Wenn ich erst von März auf Mai blättern muss, dann, spätestens dann, werde ich mich dieser Meinung öffentlich anschließen.

Wird Zeit einmal mein Fahrrad wieder herzustellen. Und vor allem umzustellen, bevor sich die chinesischen Marienkäfer wieder Scharenweise unter meinem Sattel vermehren.

Kann ich eigentlich WordPress auf Sommerzeit umstellen? “Entwurf am 13:00:15 gespeichert.” Ein Blick auf dei Uhr verrät mir: es ist 14:02 Uhr.

Jedenfalls, verspüre ich den Drang nach draußen zu gehen, da meine Gedanken in diesen 4 Wänden heute doch sehr abschweifend und unkreativ sind. Kann auch an Pink Floyd liegen. Oder an meinem “Grazil Joghurt Drink”. Man gönnt sich ja sonst nix. Die Gesundheit ist ja kein Geschenk. Ok das geht jetzt zu weit.

Und dann: “biste am rechner?”, “ich ruf dich mal kurz an (ipod skype) test mäßig… also mic an” Juhu eine Aufgabe. Ich bin dann mal weg.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 04.04.2009 von Yps in Allgemein | 0 Kommentare |

Any given Saturday

Samstag. Es ist einmal wieder Samstag. Ein Samstag an dem ich es einmal wieder nicht geschafft habe zum Friseur zu gehen. Ein Samstag an dem ich wieder einmal bis 12 geschlafen hab. Ein Samstag an dem ich mich blogmäßig verpflichtet fühle, all das unterlassene während der Woche, nun nachzuholen. Ein ganz normaler Samstag.

Ich blättere den Kalender von März auf April. In der Woche bin ich dazu nicht gekommen. Das Bild passt nicht zum April. Der Kalender ist selbst zusammengestellt. Ich konnte ja im Januar noch nicht ahnen, dass dieses Bild nicht zur Stimmung im April passt.

Vom Schreibtisch aufstehen, abwaschen, Zähne putzen, mit der Zahnbürste an den Rechner zurück und aus der Box schallt Pink Floyd. Doch kein ganz normaler Samstag.

Rumlaufen, einfach rumlaufen, Gegenstände im Kopf aussortieren. Gleich noch einen Kaffee trinken. Gadanken an einem Samstag. Wie bin ich eigentlich hier gelandet und wie schaffe ich den Bögen zurück zu meinem ursprünglichen Plan? Und was war der ursprüngliche Plan….?

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 04.04.2009 von Yps in Allgemein | 0 Kommentare |
-

About me

Former Posts

Friends

Co-Autor bei

Archiv

Kategorien