Schwimmender Kühlschrank

Wie toll ist das denn:


Bei dem Wetter macht man sich schon mal Gedanken, wie man den Nachmittag am sinnvollsten verbringt. Problem: Beim Bier gibts kein Wasser und im Wasser gibts kein Bier. Das muss nicht sein 😀

So ein Schwimmender Kühlschrank kostet zwar 20-40 Euro, aber den Nutzen sehe ich absolut. Scheints aber nur in Amerika zu geben. Unter Floating Cooler findet man einige Ergebnisse, unter „Schwimmender Getränkekühler“ eher wenig.

Nun brauch ich nur noch jemanden, der den Pool stellt.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Allgemein ||

Auch ne Meinung?

Achtung: Dein Kommentar wird nur freigegeben, wenn du kein Spammer bist!


About me

Former Posts

Friends

Co-Autor bei

Archiv

Kategorien