Hermannstraße aktuell, Teil 4

Überraschende Wendung im Fall „Hermannstraße aktuell“

Wie der RBB berichtet ist am Vormittag in der Spielhalle eine Frauenleiche entdeckt worden. Nähere Informationen gibts noch nicht, ein Verbrechen wird aber nicht ausgeschlossen. Da bin ich ja froh, dass es keine Verbindung zu den anderen beiden Verbrechen gibt, die in der letzten Nacht im Bezirk Neukölln verübt wurden.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 25.01.2009 von admin in Allgemein, News | 0 Kommentare |

Hermannstraße aktuell, Teil 3

Wurde gerade auf diesen Artikel aufmerksam gemacht. Anscheinend wurde auf Rapper Massiv geschossen und der Musiker dabei verletzt. Passt auf jeden Fall vom Ort des geschehens: Schierker Straße/Hermannstraße – ich glaub ich sollte doch umziehen…

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 24.01.2009 von admin in Musik, News | 0 Kommentare |

Hermannstraße aktuell, Teil 2

Hab grad gelesen, dass gestern Abend in Neukölln versucht wurde ein Geschäft für Tiernahrung zu überfallen. Vielleicht hat die ganze Aktion ja damit zu tun. Nähere Infos gibts leider noch nicht…

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 24.01.2009 von admin in Allgemein, News | 0 Kommentare |

Hermannstraße aktuell

Bereits vor 2 Stunden trudelten vor einem Haus in der Hermannstraße diverse Polizeiwagen mit Blaulicht ein. In der Zwischenzeit ist das Gebäude abgesperrt und es haben sich Schaulustige und Presse eingefunden.

Was ist da nur los? Muss ich etwa erst den Fernseher einschalten um umfassend informiert zu werden? Ich gehe mal einfach davon aus, dass es keine Bombe ist (darf man eigentlich in einem deutschen Blog das Wort „Bombe“ verwenden?), da sonst wohl weiträumiger abgesperrt worden wäre.

Hab mich aber entschieden, nicht der Schaulust zu verfallen und dafür lieber auf echte Informationen aus den Medien zu warten.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 24.01.2009 von admin in Allgemein, News | 0 Kommentare |

Isländischer Premierminister tritt ab

Was ist denn da los? Dass die Wirtschaftskrise Island besonders schwer getroffen hat, ist ja kein Geheimnis, aber dass es dort Demonstrationen und Straßenschlachten gibt, als wolle man sich von Tyrannei und Unterdrückung befreien, kommt schon ein wenig überraschend.

Klar, es wird von gesundheitlichen Problemen gesprochen, allerdings wäre eine Beendigung der Amtszeit unter anderen Bedingungen bestimmt möglich.

Das sollte man im Auge behalten…

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 23.01.2009 von admin in News, Politik | 0 Kommentare |

Google hat mich lieb

Startseite indexiert

Das ging mal schnell. Seit Dienstag schreibe ich nun etwas aktiver, seit gestern sind nun die Artikel unter dieser Subdomain erreichbar, und der Dank: Google hat die erste Seite indexiert. Und dabei schreibe ich nur, bin noch nicht dazu gekommen irgendwelche Metatags zu pflegen.

Gut, die Description wird schon angezeigt und die URL sieht ganz vernünftig aus, aber so viel Arbeit hab ich nun noch nicht investiert. Und da ich mir nicht sicher bin ob ich dass später auch noch so sehe, sage ich heute: Danke Google!

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 23.01.2009 von admin in Google, Internet, News | 2 Kommentare |

Endlich ein WordPress-Blog

Und wer ist schuld? Google!

Naja, nicht unbedingt, aber irgendwie war das ganze Hyves-Ding doch schondafür gesorgt, dass ich endlich Mal meinen Arsch bewege. Nachdem ich nun gestern gemerkt hab, dass es schon anstrengend ist 2 Beiträge manuell zu verwalten hab ich nun heute meine Paket bei Variomedia upgraded und nun bin ich als studierter Suchmaschinenoptimierer auch Mal in der sogenannten Blogosphäre angekommen, ob das gut ist oder nicht, wird sich noch zeigen.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 22.01.2009 von admin in Allgemein, Google, Internet, News, Privat | 0 Kommentare |

Google hat es wieder geschafft,

ob gewollt oder nicht, seit heute Nachmittag kann jeder sehen, ob seine Seite bereits von Google abgestraft wurde oder nicht. Auf Grund der hysterischen Reaktionen die das ganze in der SEO-Branche mit sich zieht, muss man wohl von einem Bug ausgehen, allerdings einen ziemlich nützlichen.

Und darum geht es genau:
Setzt man vor seiner eigentlichen Domain die Subdomain „hyves“ erhält man folgende Informationen (dabei ist nicht relevant, ob man eine Subdomain mit diesem Namen besitzt oder nicht – was soll man auch damit :

* PR 7 – keine Abstrafung
* PR 4 – Domain ist abgestraft
* PR 0 – Domain ist komplett gebannt

Es wird also nicht der wirkliche PR angezeigt! Wie man sieht ist meine Seite sauber. Toi, toi, toi :-)

Man darf gespannt sein, wie lange der Bug bestehen bleibt, bis dahin heißt es in den SEO-Argenturen ersteinmal: Nachschichten einschieben!

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Geschrieben am 22.01.2009 von admin in Google, Internet, News | 0 Kommentare |
- nächste Seite

About me

Former Posts

Friends

Co-Autor bei

Archiv

Kategorien