Did it again

Am Donnerstag war nun der langersehnte Termin. Fallschirmsprung, die 2. Eigentlich versuchen wir seit März einen passenden Termin zu finden. Hat ja nur ein halbes Jahr gedauert. Etwas gestresst kammen wir eine halbe Stunde nach der vereinbahrten Zeit in Gransee an. Ohne viel Adrenalin-Aufbau-Zeit gings direkt in die Overalls und ins Flugzeug. Eines sei schon mal gesagt, der Stressfaktor ist erheblich niedriger, wenn man das Prozedere schon einmal mitgemacht hat. Auch ist der Adrenalinausstoß geringer. Ich kann schon die Menschen verstehen, die immer wieder nach dem ultimativen Kick suchen, um das Zufriedenheitsgefühl vom ersten Mal wieder zu erfahren.

Allerdings konnte ich dieses Mal den Fall und den Flug mehr auskosten, mich auf Dinge konzentrieren, die mir beim ersten Mal auf Grund von Stress und Angst entgingen. Z.B. war es mir vergönnt, selbst einmal den Drachen zu lenken. Insgesamt wieder ein viel zu kurzes Erlebnis. Nach einer Reihe unwichtiger Gedanken war der freie Fall auch schon wieder vorbei. Naja, das nächste Mal dann wieder in 7 Jahren.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Privat ||

Auch ne Meinung?

Achtung: Dein Kommentar wird nur freigegeben, wenn du kein Spammer bist!


About me

Former Posts

Friends

Co-Autor bei

Archiv

Kategorien