Eurovision Songcontest und die Überversorgung

Es ist noch keine 48 Stunden her, dass Lena den Eurovision Songcontest und bereits jetzt ist eine „Hyper-lena-isierung“ nicht mal von der Hand zu weisen. Kaum stand der Sieg fest, kündigte ein Sender nach dem anderen eine Sondersendung an. Kaum ein Format hat seltener als 5x den Song Satellite angespielt. Selbst Anne Will kam bei der Anmoderation ihrer Sendung nicht an Lena vorbei.

Da kann man doch nur froh sein, dass Deutschland dieses Jahr auf keinen Fall Fussball-Weltmeister wird und dieser Hype für dieses Jahr abzuhaken ist – wenigstens in ein paar Wochen.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Musik ||

Auch ne Meinung?

Achtung: Dein Kommentar wird nur freigegeben, wenn du kein Spammer bist!


About me

Former Posts

Friends

Co-Autor bei

Archiv

Kategorien