1. Juli – Tag der Veränderungen

Als hätten alle nur auf den 1. Juli gewartet, um das Jahr ein 2. Mal zu beginnen….
Na gut, unser neuer Bundespräsident wurde gestern schon gewählt (auch wenn man gut und gerne noch die ganze Nacht hätte durchwählen können. Im 3. Wahlgang wars dann aber doch sogar die nicht mehr nötige, absolute Mehrheit. Alles Gute Christian Wulff.

Jedenfalls, hier die Veränderungen von heute:

  • Wehrpflicht- und Zivildienstzeiten werden auf 6 Monate verkürzt (auch wenn ich schon zu alt bin um davon noch zu profitieren)
  • Es gibt keine Haushaltsgeräte mehr, die eine schlechtere Energieklasse als A haben (außer in meiner Küche)
  • Für das Telefonieren mit dem Handy vom und ins Ausland sind Höchsgrenzenfestgelegt worden (wie ist seit 1. Juli eigentlich der neue pc-Begriff für „Ausland“?
  • Ach ja, und es gibt ein neues Bio-Siegel (noch eines)

Und noch etwas historisches: Vor genau 20 Jahren wurde die Ost-Mark abgeschafft.
Dann eine fröhlichen 1. Juli…

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Allgemein ||

Auch ne Meinung?

Achtung: Dein Kommentar wird nur freigegeben, wenn du kein Spammer bist!


About me

Former Posts

Friends

Co-Autor bei

Archiv

Kategorien