Der Regen des Jahres

Ich bin ja sonst nicht so der Wassertyp (wollts nur zur Sicherheit noch mal erwähnen), aber dieser Regen hat viel zu lange auf sich warten lassen. Heut kann ich endlich mal wieder alles tun, was so lange nicht möglich war: Fenster aufreißen und Wohnung abkühlen, Pflanzen gießen (bzw. auf den Balkon stellen) und bei einem Umzug helfen (statsitisch gesehen läuft ein Umzug bei dem es regnet immer mehr oder weniger reibungslos ab, jedenfalls, wenn man mich als statistischen Maßstab heranzieht :-P). Was würde ich nur ohne Regen machen. Wahrscheinlich Fenster geschlossen lassen, Pflanzen selbst gießen und nicht umziehen. Dann noch schnell eine neue Vitrine für das Wohnzimmer kaufen. Klingt nach weniger Arbeit, aber irgendeinen Haken gibts ja immer.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Allgemein ||

One Response

Auch ne Meinung?

Achtung: Dein Kommentar wird nur freigegeben, wenn du kein Spammer bist!


About me

Former Posts

Friends

Co-Autor bei

Archiv

Kategorien