Chaos Wohnungssuche

So langsam hab ich mich damit abgefunden, dass es keine Wohnung gibt, die man von Vornherein als Perfekt empfindet. Nach 4 Wochen mehr oder weniger unmotivierter und deshalb auch erfolgloser Suche auf den bekannten Internet-Portalen hat mich diese Erkenntnis gepackt.

Stehe ja zum Glück nicht unter Zeitdruck, aber würde schon ganz gern umziehen, bevor das neue Semester beginnt. Einfach nur, weil ich dann keinerlei Probleme haben sollte einen Nachmieter zu finden. Außerdem habe ich hier noch einzelne Tischplatten, die zusammengebaut werden müssen. Doch es ist einfach kein Platz dafür. Irgendwie geht das mit der Wohnungssuche auch schneller, wenn man schon gekündigt hat, da schraubt man dann seine Ansprüche ganz automatisch etwas zurück, wenn man weiß, in einem Monat muss ich aus der alten Wohnung raus sein.

Werd mir die Tage jedenfalls mal eine dieser nicht perfekten Wohnungen anschauen. Mal sehen was mich erwartet. Bei meiner letzten Wohnungssuche war ich am Ende schon so weit, dass ich mir eine Wohnung 2x angeschaut habe, weil ich total den Überblick verloren hab.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Allgemein ||

Auch ne Meinung?

Achtung: Dein Kommentar wird nur freigegeben, wenn du kein Spammer bist!


About me

Former Posts

Friends

Co-Autor bei

Archiv

Kategorien