Einfach mal gammeln können

Es war morgens gegen 3 Uhr. Alles lief darauf hinaus, gleich nach Hause zu fahren und einen ganz normalen Sonntag allein zu Haus zu verbringen. Vielleicht ein wenig Sport. Doch dann kam alles anders. Aus einer spontanen Eingebung blieb ich – bis zum Sonnenaufgang. Ein guter Start in den Tag. Nach einem weiteren Versuch zu gehen, fand ich mich auf dem Balkon einer Freundin wieder. Gegen 9 neigte sich der Abend dann endlich dem Ende.

Der Sonntag bestand aus einer kollektiven Rumgammelei. Ich anders, als es bei mir gewurden wäre, aber wenigstens in Gesellschaft. Das Wetter lädt eh zu keinen großen Spontanitäten ein. Wenn alles gut läuft, werd ich heut Abend tatsächlich noch nach Hause fahren. Aber das hab ich heut schon mehrfach gedacht. Auch einmal schön, Pläne einfach über den Haufen zu werfen und normale Strukturen zu ignorieren. Ich fühl mich ein wenig wie in einer Kommune.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Allgemein ||

Auch ne Meinung?

Achtung: Dein Kommentar wird nur freigegeben, wenn du kein Spammer bist!


About me

Former Posts

Friends

Co-Autor bei

Archiv

Kategorien