Google-Sucheinstellungen

Bin gerade zum ersten Mal auf http://scholar.google.de gestoßen, eine Suche nach wissenschaftlichen Dokumenten. In den Ergebnissen bekommt man dann Bücher angezeigt, mit Titel, Autor, Erscheinungsjahr und, soweit vorhangen, Buchinhalten selbst. Erschreckend, wie viele unterschiedliche Optionen es in der Zwischenzeit gibt, da muss ich mich ja entscheiden, was für ein Ergebnis ich gerne hätte. Für Hausarbeiten etc auf jeden Fall eine Erweiterung, die ich mir schon vor ein paar Jahren gewünscht hätte. Aber der Trend soll ja angeblich wieder zum Buch gehen, oder wie ein Prof. von mir einst sagte: „Der Trend geht sogar zum Zweitbuch.“

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Google, Internet ||

Auch ne Meinung?

Achtung: Dein Kommentar wird nur freigegeben, wenn du kein Spammer bist!


About me

Former Posts

Friends

Co-Autor bei

Archiv

Kategorien