Tag 13 – Auf zum Mekong

Auf gehts, Mekong Delta Tour. Ich bin bisher noch sehr entspannt, ob ich am Ende wie geplant ankomme.

Grundfläche scheint hier sehr teuer zu sein, so dass man auch auf dem Land sehr schmale 4-5 geschossige Häuser sieht. Teilweise freistehend.

Das Mekong Delta ist unbeschreiblich schön. So viel Kraft und Ruhe in einem. Ich kann nicht einmal schätzen, wie breit der Fluss hier ist. Leider ist der upper Mekong etwas touristisch überlaufen.

Ich glaub ich habe eine Sauerstoff-Allergie. Jedenfalls könnte ich um 4 schon wieder in Bett fallen.
Die Tour war bisher jedenfalls eine erfrischende Abwechslung vom Großstadtjungle.

Mekong Delta

Ich habe das Gefühl, jeder Bus ist systematisch überbucht. Ich hoffe, beim Flug bekommt jeder seinen eigenen Sitzplatz. Unglaublich über wie viele Arme des Mekong wir noch fahren, auf dem Weg zu unserem “Nachtlager”.

Einer der Guides hat einen Klappstuhl für die Busfahrt dabei, der kennt das wohl schon.

Tourende heute in Can Tho, auch eine Großstadt (2,8 Mio), aber sehr viel gemächlicher als Saigon.

Reise ||

Auch ne Meinung?

Achtung: Dein Kommentar wird nur freigegeben, wenn du kein Spammer bist!


About me

Former Posts

Friends

Co-Autor bei

Archiv

Kategorien