Windows, Linux oder Mac OS

Muss ja zugeben, ich benutze derzeit immer noch am häufigsten mein Win XP, obwohl ich bereits auf 2 Rechnern Linux installiert habe. Aber man informiert sich ja kontinuierlich. Bin dabei diese Woche auf das Video von Sixtus und Lobo gestoßen. Dort wurden die Vor- und Nachteile sehr humoristisch und ironisch dargestellt. Dass ich mit einem Microsoft-Betriebssystem wohl nicht die stabilste Variante derzeit am Laufen hab, ist mir selbst schon klar, aber was ist denn aus dem guten alten never change a running system geworden?

Kann man nicht irgendwo mal an einem OS-Trainingscamp teilnehmen und einzelne Betriebssysteme auf Herz und Nieren testen? Wenn mir irgendwas von Linux nicht gefällt, dann lass ich es einfach in der Kiste ruhen, bis ich irgendwann einmal wieder Verwendung dafür habe, wenn ich mit dem Handling auf einem Apple-Rechner nicht klar komme, hab ich doch erstmal einiges finanziell in den Sand gesetzt. Vielleicht ist das aber auch ein Ansporn um sich am Ende doch daran zu gewöhnen.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Technik || , ,

Auch ne Meinung?

Achtung: Dein Kommentar wird nur freigegeben, wenn du kein Spammer bist!


About me

Former Posts

Friends

Co-Autor bei

Archiv

Kategorien