Microsoft Bing – neue Google-Konkurrenz

Am 3. Juni startet mit „Bing“ ein neuer Versuch seitens Microsoft, Google als Nummer 1 Suchmaschine zu verdrängen, oder wenigstens entscheidende Anteile abzuringen. Der letzte Versuch mit „Live“ ging ja kräftig in die Hose. Erste Screenshots lassen aber einiges erwarten. Vor allem hat man an der Optik gearbeitet. Problematisch ist, dass beim ganzen Design vielleicht die Usability auf der Strecke bleibt. Laut Allgemeine Zeitung soll der Funktionsumfang aber weit über dem einer normalen Suchmaschine liegen.

Auch ein Demovideo gibt es im Netz. Sieht gut aus. Entscheidend wird aber, wie immer, die Reihenfolge der Suchergebnisse sein. Wenn die Treffer nicht mindestens so „gut“ sind, wie bei Google, werden sich viele Suchmaschinennutzer schwer tun, sich daran zu gewöhnen. Man darf gespannt sein.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Google, Internet || ,

Auch ne Meinung?

Achtung: Dein Kommentar wird nur freigegeben, wenn du kein Spammer bist!


About me

Former Posts

Friends

Co-Autor bei

Archiv

Kategorien