USA – Tag 10

Roadtrip to Orlando

Wieder zurück in Richtung Florida-Ostküste gings durch Orlando. Die Länge der Tour war überschaubar. Bereits gegen Mittag standen wir vor den Universal Studios in Orlando. Bei 90 Dollar Eintritt pro Person blieb es allderdings auch beim davor stehen.

Zum Glück bietet Orlando auch noch weitere Sehenswürdigkeiten. Allein in den dort ansässigen Freizeitparks kann man sich eine Woche aufhalten. Außerdem gibt es mehr als eine Hand voll Outlet Shopping Malls. Wer einmal richtig viel Geld loswerden will, sollte unbedingt nach Orlando. Leider gibt es dort keinen Strand und kaum eine Möglichkeit über die Mautfreien Straßen in die Innenstadt zu kommen, was bei 0,75 – 1,25 $ allerdings auch kein sonderlich großes Hindernis ist.

Weiter zu Tag 11…

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Privat, Reise || ,

Auch ne Meinung?

Achtung: Dein Kommentar wird nur freigegeben, wenn du kein Spammer bist!


About me

Former Posts

Friends

Co-Autor bei

Archiv

Kategorien