USA – Tag 7

Fort Myers nach Tampa

Eigentlich der unspektakulärste Tag. Hatten eine Strecke von etwa 200 Meilen vor uns gehabt und genug Zeit. Da Fort Myers nicht wirklich etwas zu bieten hat, gings noch kurz nach Sarasota, dort gabs wenigstens vernünftigen Strand. Wurden dort aber nach einer knappen Stunde von monsonartigen Regen überrascht, der dann auch ein paar Stunden anhielt.

In Tampa angekommen sind wir dann letztendlich auch erst spät abends, trotz relativ überschaubarer Strecke. Bzw. im richtigen Hotel, schon doof, wenn man zuerst im falschen Hotel eincheckt, bzw verstraut, dass die an der Tankstelle erstandene Karte das richtige Hotel beinhaltet…

Weiter zu Tag 8…

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Privat, Reise || ,

Auch ne Meinung?

Achtung: Dein Kommentar wird nur freigegeben, wenn du kein Spammer bist!


About me

Former Posts

Friends

Co-Autor bei

Archiv

Kategorien