Handy-Vertrag kündigen lohnt sich

oder, Kundenbetreuung funktioniert unter Druck am besten

Hab Anfang des Jahres meinen Vodafone-Vertrag gekündigt. Bin da jetzt seit gut 10 Jahren und hatte ein Vertrag aus der Zeit als Vodafone noch Mannesmann hieß und jede Menge Optionen, die alle das selbe machen, die kein Mensch nutzt, dafür aber den Vertrag unnötig aufblähen und den Preis erhöhen.

Wie dem auch sei, hatte schon alles für den Ausstieg vorbereitet, auch schon ne Prepaid-Karte besorgt und dann….

2 Tage nach der Kündigung ruft Vodafone an. Meinten dann ganz offen, „na Sie haben da ja einige Optionen in Ihren Vertrag, die Sie gar nicht nutzen“, was die nicht alles wissen. Immer nach dem Motto, „darfs auch etwas mehr sein?“ Jedenfalls bin ich jetzt weiter bei Vodafone, zahle nur noch 20 Prozent von dem was ich vorher bezahlte und das, ob wohl ich mit der Kündigung 2 Wochen zu spät kam und der teure Vertrag ohne weiteres auch noch 13 Monate hätte laufen können.

Das nenn ich mal eine „Kundenbindung“ :-D. 5 Sterne, allerdings 4 Abzug, dafür dass man erst kündigen muss.

MfG u.s.w.
Andy aka Yps

Allgemein, Privat, Technik || ,

One Response

Auch ne Meinung?

Achtung: Dein Kommentar wird nur freigegeben, wenn du kein Spammer bist!


About me

Former Posts

Friends

Co-Autor bei

Archiv

Kategorien